Saintummers Projekte

Checkliste vor dem Kauf

Hier eine kleine unvollständige, ungeordnete Liste von Fragen, welche sich man vor dem Kauf eines Gerätes, Systems, Autos, Software, was auch immer, stellen sollte.

Hat das Gerät Klavierlackoberfläche?
Wenn es kein Klavier ist, dann nicht kaufen.

Hat die Maus od. USB-Stick eine Gummierte Oberfläche?
Leider zersetzen sich diese Oberflächen mit der Zeit und sind dann klebrig. Nicht kaufen.

Hat das Gerät(Drucker,Scanner) einen LAN (WLAN) Port?
USB ist dafür kein Ersatz. Via LAN kann ich von allen meine PCs scannen/drucken.

Bietet der Hersteller Treiber für die gängigen Betriebssysteme an. (Windows,Linux) im Internet an?
Auch für seine älteren Modelle sollten noch Treiber verfügbar sein.

Installiert der Druckertreiber auch nicht gewollte Funktionen?
Ein Druckertreiber stellt nur die Funktionalität "Drucken" zur Verfügung. Das Bestellen von Verbrauchsmaterial und Update des Treibers gehören sicher nicht dazu. Da muss kein Dienst am PC laufen, welcher andauernd nach Druckertreiber Updates sucht. Solche Dienste deinstallieren.

Ist die Software zu kaufen oder zu mietern?
Um laufenden Kosten zu vermeiden sollte die Software gekauft werden. Miete - Nein

Ist die Software Cloudbasierend od lokal zu installieren?
Da keiner sagen kann was mit meinen Daten in einer Cloud passiert (Wer hat darauf Zugriff?) , Meine Daten - nur lokal. Cloud Software - Nein

Kann man auch ein gebrauchtes (refurbished) Gerät kaufen?
PCs kaufe ich schon lange nicht mehr neu.
Heute im Jahr 2019, PCs ab Intel I3,I5,I7 CPU und deren AMD Entsprechungen also max. 5-7 Jahre alt, mit SSD Harddisk versehen - passt. Ich bin aber auch kein PC Spieler. Diese System reichen für Home-Server, Virtualisierung, CAD, Office etc. bestens aus.

Folgekosten Notebook? Ersatzakku?
Ich kaufe nur Notebooks von Dell, Fujitsu, HP, Lenovo (alphabetische Reihenfolge). Stichwort: Einsatz in Firmenumfeld.
Standgeräte baue ich selbst aus Komponenten zusammen.

Folgekosten?
Was kostet Toner, Tintenpatrone, Schreibbänder usw.

Ist die Werkzeugmaschine ein Restposten?
Wenn diese mit geringen Aufwand in Betrieb zu setzen ist und der Preis stimmt, dann Ja.

Passt das Gerät in ein System?
Bei 18V Akkuwerkzeugen sieht man nun viele Hersteller am Markt, deren Geräte (bis auf die Farbe) fast gleich aussehen, aber leider der Akku Sockel nicht zueinander passt. Kann man in größeren Werkzeugmärkten schön sehen, wenn alles beieinander liegt. Hier dann nur von einem Hersteller kaufen.

Ist das Gerät zerlegbar?
Nur Wegwerfgeräte, ex und hopp, können nicht zerlegt werden. Kein Kauf.
Das trifft leider auf die meisten Smartphones und Tabletts zu. Bis "Iphone 4s" habe ich noch Schalter und Akkus selbst getauscht. Diese Geräte leben aber alle sehr lange bei mir, bis die Software nicht mehr ausreicht. Das ist dann aber eine andere Geschichte.

Ist das Gerät nur mit Sicherheitsbits zu öffnen?
Warum will der Hersteller das Öffnen verhindern? Kein Kauf.

Spezialwerkzeug zum öffnen notwendig?
Sicherheitsbits oder ähnliches erforderlich

Ersatzteile verfügbar?
Vorher im Internet nachschauen ob Hersteller "XY" Ersatzteile anbietet. Keine Ersatzteile - Kein Kauf. Besonders bei Werkzeug.

Dokumentation, Bedienungsleitungen verfügbar?
Keine Doku etc. - kein Kauf

Reparaturanleitungen im Internet verfügbar?
Anleitungen sollten vom Hersteller als PDF runter ladbar sein. Auch für ältere Geräte..

Verbrauchsmaterial verfügbar?
Gibt es die Staubsäcke für den billigen Staubsauger aus dem Einkaufscenter hinter der Grenze auch bei uns?

Warum Gerät beim Fachhandel?
Vielleicht Beratung, Lieferung, Montage.

Warum Gerät aus dem Internet
Große Auswahl, keine Beratung.

Warum Gerät vom Lebensmittelhändler?
Ja warum eigentlich?

Parkschaden: Was kostet beim Auto das Blinkerglas links hinten?
Ein normales Blinkerglas vom Massenmodell ca. 50.- Der LED Lauflichtblinker wird etwas viel mehr kosten...

Frage an den Autohändler, warum soll ich mir gerade dieses Modell bei Ihnen hier kaufen?

Warum sollte ich alles mit dem Smartphone steuern können/müssen?
Überhaupt nicht, das ist keine gute Idee. Einfache Sachen wie Haustüre etc. zu verkomplizieren, nein Danke. Auch Keyless Go beim Auto - Nein Danke.

Kann ich meine Daten wieder aus dem System (Dateiformat, Datenbank) exportieren oder weiterverarbeiten?
Diplomarbeit in einem anderen "Schreibprogramm" weiterbearbeiten?
Den Inhalt der meiner Datenbank exportieren und mit wenig Aufwand in ein anderes System Importieren

Formschönes Kunststoff Gehäuse bedeutet immer ziemlich hässlich.

Je billiger ein Gerät (nicht vom Preis) desto heller die blaue LED als Betriebsanzeige, welche ein Zimmer ungewollt erhellen kann.

---------------- wird fortgesetzt..----------------